Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Do Apr 18, 2013 11:03 am

Der gemeine Wüsten-Koto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der gemeine Wüsten-Koto

Beitrag  Reyvin am So Okt 21, 2012 2:55 am

Allgemein:
Der gemeine Wüsten-Koto ist eine seltene und sehr schreckhafte Spezies. Sie werden ähnlich wie die Zerg von einer, für sie, höheren Macht kontrolliert. Diese wird "Kuthara" genannt. Sie sind immer auf der Suche für neue Mitglieder für ihren Stamm, was auch erfolgreich funktioniert. Deswegen halten sich sich meist für die Retter der Welt was aber meist darin endet das sie ihre neuen Mitglieder im Kampf sterben lassen. Außderdem wird spekuliert das sie von den Götter, sogannante Game Master, Soziale Hilfeleistungen beziehen.

Lebensraum:
Der natürliche Lebensraum des gemeine Wüsten-Koto's ist die Guard-Zone. Sie trauen sich nur selten Heraus, und wenn sie es dochmal tun dann meist mit vielen ihrer Artgenossen. Ihr Bau befindet sich Meduli, wo sie auch die meiste Zeit ihres meist recht kurzen Lebens verbringen. Sie besitzen zwar eine Festung welche aber nicht benutzt wird. Meinen Studien zufolge halten sie diese wohl für ein Mode-Asccesoire.

Verhalten:
Das Verhalten der Wüsten-Koto's mag auf den ersten Blick etwas dämlich erscheinen, doch wenn man genauer hinschaut merkt das, dass auch vollkommen zutrifft. Ihr Verhalten in Kämpfen ähnelt sehr den Zerg da sie einzel nutzlos sind, wenn sie dann aber sich dochmal trauen mit vielen ihrer Spezies in den Kampf zu ziehen sind sie,... nunja immernoch recht hilflos. Wenn sie dann in die enge Getrieben werden stecken die einen den Kopf in den Sand und ein paar andere versuchen durch Drohungen die Gegner zum Rückzug zu zwingen. Was selten oder eher noch nie funktioniert hat.

Schlusswort:
Der gemeine Wüsten-Koto ist eine vom Aussterben bedrohte Spezies. Es wird spekuliert ob sie die Woche noch überleben. Da die meisten ihrer Artgenossen vom sinkenden Schiff abspringen. Alles in allem wird sie wohl niemand vermissen.


So, da gabs ja schon ein paar Sachen im TS gestern und ich hab mir gedacht, da mach ich dochmal einen kleinen Steckbrief zum Thema Wüsten-Koto.

Reyvin

Posts : 165
Join date : 01.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der gemeine Wüsten-Koto

Beitrag  Branjolf am So Okt 21, 2012 5:29 am

Wenn sie dann in die enge Getrieben werden stecken die einen den Kopf in den Sand und ein paar andere versuchen durch Drohungen die Gegner zum Rückzug zu zwingen. Was selten oder eher noch nie funktioniert hat.

In einigen Fällen ist auch ein suizidales Verhalten zu beobachten, was sich darin äußert, dass ein Großteil des Rudels bei einem Kampf in den Tod springt.
avatar
Branjolf

Posts : 64
Join date : 11.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der gemeine Wüsten-Koto

Beitrag  Tokala am So Okt 21, 2012 5:36 am

EPISCH!

Tokala

Posts : 474
Join date : 20.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der gemeine Wüsten-Koto

Beitrag  Addi am Fr Jan 03, 2014 7:50 am

sie sind wieder da!!!!! juhu!!!!!!
avatar
Addi

Posts : 930
Join date : 29.02.12
Age : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der gemeine Wüsten-Koto

Beitrag  Silberauge am Fr Jan 03, 2014 11:44 pm

General:
The common Desert Koto is a rare and very terrifying species. 
They are like the Zerg, controled from a higher power. 
This higher power is called "Kuthara". They are always looking  to add 
new members to their family, so far they are successful. 
They think of themselves as "The saviors of the world" However, this
usually ends in the Desert Koto sacrificing their new members to die in battle. 
It's also speculated that they receive from the gods, known as
"Game Master", social assistance benefits.

Habitat:
The natural habitat of the common Desert Koto is the guard zone. 
They rarely go out, but when they do, they usually do it with many of their peers. 
Their spawning area is Meduli, which is where they spend most of their usually short lives. 
Although, they have had a fortress, which is unused and has been destroyed twice
by their natural enemy.
According to my studies they consider themselves well as a fashion Asccesoire .

Behavior :
The behavior of the Desert Koto may seem a little silly at first glance, 
but upon further inspection, it's still completely true. 
Their behavior is very similar in fighting the Zerg because alone they are
useless. But if they happen to draw fourth many numbers in their struggle for survival,
they are ... still quite helpless. 
When the Desert Koto is cornered, with its back against the wall, It sticks its head
in the sand. Interestingly, while their head is in the sand they try
to make their enemies retreat by threatening them with warfare and death. Which has seldom or 
rather, never worked.


Final word:
The common Desert Koto is an endangered species. It is speculated whether they 
will still survive the week . Since most of their fellows jump off the sinking ship . 
All in all, They are harmless and not a threat.

_________________

Silberauge

Posts : 307
Join date : 07.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der gemeine Wüsten-Koto

Beitrag  Addi am Mi Jan 08, 2014 3:34 am

pump!
avatar
Addi

Posts : 930
Join date : 29.02.12
Age : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der gemeine Wüsten-Koto

Beitrag  Lucius am Sa Jan 11, 2014 3:41 am

Very Happy Ohh Gott das ist ewig her.

Lucius

Posts : 19
Join date : 26.08.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der gemeine Wüsten-Koto

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten